News - The Latest

Über Tanz in und aus Köln und Bonn / About dance in and from Cologne and Bonn

21.06.2017
News

Lisa Freudenthal – The Ordinary Dance Theatre aus Köln – Woman Hood Vol.II – Urbanes Tanztheater im öffentlichen Raum Premiere: 24.06.2017 16:00 Uhr

Lisa Freudenthal_Women_Hood_Vol_II_credit_Allesandro_de_Matteis

©Alessandro de Matteis   Lisa Freudenthal – The Ordinary Dance Theatre aus Köln   Woman Hood Vol.II   Urbanes Tanztheater im öffentlichen Raum       Premiere: 24.06.2017 16:00 Uhr Ort: FrauenMediaTurm Köln, Am Bayenturm 2, 50678 Köln   Weitere Vorstellungen: 25.06.17 15:00 Uhr und 18:00 Uhr   Eintritt frei[...]

mehr...
19.06.2017
News

AURORA’S REDLINES – Tanzstück für die Alarmgesellschaft – PREMIERE AM 22.06. UM 20 UHR IN DER BROTFABRIK BONN

19030654_794077767425851_3172846630196195339_n

AURORA’S REDLINES Tanzstück für die Alarmgesellschaft PREMIERE AM 22.06. UM 20 UHR IN DER BROTFABRIK BONN     Daueralarm verbindet und verunsichert uns Alle. Was sollen wir tun wenn wir Rot sehen? Warum ist es im roten Bereich so viel spannender? Wir folgen dem roten Faden (nicht). Rote Linien dürfen[...]

mehr...
17.06.2017
deutsch: kritiken / interviews, News

Seelenspuk im Hotelzimmer – „Anima“ von Emanuele Soavi und Meritxell Aumedes Molinero im Kölner Midtown Hotel – Nachtkritik von Nicole Strecker

PRESSEBILDER ANIMA.025

  Seelenspuk im Hotelzimmer   „Anima“ von Emanuele Soavi und Meritxell Aumedes Molinero im Kölner Midtown Hotel     Nachtkritik von Nicole Strecker     HIER GEHT ES ZU DEN VIDEOIMPRESSIONEN   Seltsamer Spuk: Vorhänge flattern als husche eine Schar Geister hindurch. In einem kleinen stickigen Hotelzimmer zeigt der Fernsehbildschirm[...]

mehr...
16.06.2017
deutsch: kritiken / interviews, News

Seelenspuk im Hotelzimmer – „Anima“ von Emanuele Soavi und Meritxell Aumedes Molinero im Kölner Midtown Hotel – Nachtkritik von Nicole Strecker

PRESSEBILDER ANIMA.030

©TANZweb.org_Klaus Dilger     Seelenspuk im Hotelzimmer     „Anima“ von Emanuele Soavi und Meritxell Aumedes Molinero im Kölner Midtown Hotel     Nachtkritik von Nicole Strecker   Seltsamer Spuk: Vorhänge flattern als husche eine Schar Geister hindurch. In einem kleinen stickigen Hotelzimmer zeigt der Fernsehbildschirm nicht etwa ein gemütliches[...]

mehr...
13.06.2017
News

TANZGASTSPIEL AM SCHAUSPIEL KÖLN DEPOT 1 Vertigo Dance Company aus Israel Vertigo 20 16. | 17. Juni 2017 jeweils 20 Uhr

vertigo_8

    TANZGASTSPIEL AM SCHAUSPIEL KÖLN DEPOT 1 Vertigo Dance Company aus Israel Vertigo 20 16. | 17. Juni 2017 jeweils 20 Uhr   Beeindruckende Bilder und herausragende Tänzer führen die »Vertigo Dance Company« aus Israel zu großen internationalen Erfolgen. Aus Anlass des 20-jährigen Bestehens des Ensembles verwebt die Leiterin[...]

mehr...
08.06.2017
News

ANIMA Eine site-specific Performance über die Anwesenheit, die Abwesenheit und andere Entfernungen – Premiere am 16. Juni

ANIMA_Presse

    ANIMA Eine site-specific Performance über die Anwesenheit, die Abwesenheit und andere Entfernungen Von und mit Meritxell Aumedes Molinero und Emanuele Soavi   Premiere am 16. Juni und weitere Vorstellungen am 17. und 18. Juni 2017   ANIMA ist nach AUREA, PARADISUS? und LVMEN das vierte Projekt der Reihe[...]

mehr...
06.06.2017
News

Eine Sprache für das Leben finden. Start der Bewerbungsphase für den dritten Jahrgang des Pina Bausch Fellowship for Dance and Choreography.

Fellows and Jury 2016 and 2017_foto sala seddiki, copyright pina bausch foundation

©Sala Seddiki_Pina Bausch Foundation       PRESSEINFORMATION . Eine Sprache für das Leben finden. Start der Bewerbungsphase für den dritten Jahrgang des Pina Bausch Fellowship for Dance and Choreography. . Vom 1. Juni bis zum 15. September 2017 können sich erneut Tänzerinnen und Tänzer sowie Choreografinnen und Choreografen aus[...]

mehr...
05.06.2017
News

Junior Company Bonn – They Might Be Giants PREMIERE AM 8.JUNI 19 UHR – THEATER IM BALLSAAL ANIMOTION

_banner_animotion

    Junior Company Bonn – They Might Be Giants PREMIERE AM 8.JUNI 19 UHR – THEATER IM BALLSAAL ANIMOTION . Von und mit Mitgliedern der Bonner Junior Company // Choreografie: Kojiro Imada, Rafaële Giovanola und Junge Choreografen des Ensembles // Choreografische Assistenz: Fa-Hsuan Chen // Ausstattung: Annika Ley //[...]

mehr...
29.05.2017
News

„Kölsche Mädsche“ – 2. Teil der XX Trilogie von Bibiana Jiménez

B.Jimenez_kölsche_Mädche_2_credit_Miriam B'Chir

Foto: Miriam B’Chir     „Kölsche Mädsche“ – 2. Teil der XX Trilogie von Bibiana Jiménez   am 01./04./05. Juni 2017, jeweils 20:30 Uhr am Kölner Rheinufer (Treffpunkt Eingang Tanzbrunnen).     Ankündigung des Veranstalters:   Nach dem erfolgreichen ersten Teil “XX Fortuna” im Römisch Germanischen Museum premiert nun der[...]

mehr...
29.05.2017
News

Wiederaufnahme: CocoonDance Company NO BODY BUT ME am 1. und 2.Juni jeweils 20Uhr – Theater im Ballsaal Bonn

©PRESSEBILDER-TANZWEB-NO-BODY-BUT-ME_COCOONDANCE.001

    Wiederaufnahme: CocoonDance Company NO BODY BUT ME am 1. und 2.Juni jeweils 20Uhr – Theater im Ballsaal Bonn         Zum Stück NO BODY BUT ME ist ein Spiel mit der Lust am Anblick menschlicher Körper in Bewegung. Hier wird der Körper in seiner ganzen Magie[...]

mehr...